Heilkräuter

Fenchel

Der Fenchel ist in vielen Hausapotheken zu finden und wird dementsprechend auch oft verwendet. Auch in Kräutertee-Mischungen sind in vielen Fällen Anteile von Fenchel hinzugefügt. Fenchel stellt somit eine Gewürz-, Gemüse- und Heilpflanze dar. Für die Verwendung des Fenchels als Arzneimittel sind jedoch nur die Früchte nutzbar.

wichtige und bekannte Wirkungen von Fenchel sind:

  • krampflösende Wirkung (lindert Darmkrämpfe und ggf. auch Darmkoliken)
  • wirkt beruhigend, entspannend
  • verdauungsfördernd
  • appetitanregend
  • blähungstreibend und schmerzlindernd
  • wirkt antibakteriell

Anwendungsbereiche von Fenchel sind:

  • Fenchel wird aufgrund seiner krampflösenden Wirkung bei Husten, Bronchitis, Keuchhusten, Asthma und Lungenkrankheiten verwendet. Vor allem in Verbindung mit Anis wirkt Fenchel bei diesen Erkrankungen besonders gut. (2-5 Tassen Fencheltee pro Tag. Alternativ kann ein Sirup aus Fenchelöl verwendet werden.)
  • Fenchel beruhigt den Magen und Darm bei Entzündungen, Koliken und auch bei Katarrhen.
  • Bei Kinderkrankheiten die auf Verdauungsorgane zurückzuführen sind, wird Fenchel sehr oft verwendet.
  • Die beruhigende Wirkung kann bei Schlafstörungen und Migräne genutzt werden.
  • Fenchel eignet sich auch für Augenbäder oder Augenauflagen, z.B. bei Bindehautentzündungen und bei überanstrengten Augen.
  • Aus Fenchel können auch Wickel erstellt werden die später gegen Nervenentzündungen und Nervenschmerzen eingesetzt werden können.
  • Eine alte überlieferte Einsatzmethode von Fenchel ist gegen Zahnfleischschwund. In diesem Fall muss das Zahnfleisch mit einer Fencheltinktur zweimal am Tag einmassiert werden.
  • Durch den hohen Anteil an Kalium kann Fenchel als Beigabe zur Senkung des Blutdruckes eingenommen werden.
  • Fenchel ist ein Heilkraut das bei Menstruationsproblemen und zur Förderung der Muttermilchbildung seit Jahrhunderten eingesetzt wird.

Inhaltsstoffe von Fenchel sind:
Vitamin C, Zink, Folat, Kalium, ätherisches Öl, Kaffeesäure, etc.

Anwendungsbeispiele von Fenchel

Fenchel lässt sich in Form von Tee zur inneren Heilung verwenden. Für die Zubereitung eines Fencheltee reichen ein Teelöffel der Fenchelfrüchte auf eine Tasse Wasser. Dieses Wasser heiß auf die Früchte gießen, kurz ziehen lassen, abgießen und trinken.

In alten Büchern steht als Abschlusssatz zu Fenchel meistens: „Einer der wertvollsten Tees!“

Fenchel in der Küche
Fenchel kann als Zutat in Gemüsepfannen, in Suppen, in Gewürzmischungen und auch in Dressings verwendet werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertung)
Loading...


desala.de-Hinweis

Kommentar verfassen