Rezepte

Pfefferminzsirup

Drucken
Pfefferminzsirup
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
2 Std.
Arbeitszeit
2 Std. 20 Min.
 

Ein Getränk aus frischem Pfefferminzsirup ist nicht nur an heißen Sommertagen wunderbar erfrischend, sondern er eignet sich auch sehr gut für selbst hergestellten Likör oder Tee.

Portionen: 2 Flaschen
Zutaten
  • 300 g Zucker
  • 1 Liter Pfefferminzblätter normal gepackte
  • 2 Liter Wasser ca.
Anleitungen
  1. Die Pfefferminzblätter in einen Topf geben, mit Wasser aufgießen. Das Wasser sollte dabei die Pfefferminzblätter bedecken (nicht zu viel Waser hinzugeben).

  2. Aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen.

  3. Durch ein Tuch abtropfen lassen (kann auch länger als 60 Minuten dauern).

  4. Auf ½ Liter Flüssigkeit zwischen 250-400g Zucker hinzugeben (je nach Vorliebe mehr oder weniger süß).

  5. Flüssigkeit mit dem Zucker erneut aufkochen und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

  6. Abschließend den fertigen Pfefferminzsirup in verschließbare Flaschen füllen.

Rezept-Anmerkungen
  • Vor Schritt 5 könnt Ihr verschiedene weitere Zutaten zur Verfeinerung des Geschmacks dem Pfefferminzsirup hinzugeben, wie etwa Zitronensaft, Limettensaft, Lavendel, Birnen oder Erdbeeren.
  • Der fertige Pfefferminzsirup kann mit Mineralwasser, Leitungswasser oder auch Sekt aufgegossen und getrunken werden. Eine sehr gut schmeckende Erfrischung.
  • Schreibt unbedingt das Herstellungsdatum auf die fertigen Flaschen mit Pfefferminzsirup.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertung)
Loading...


desala.de-Hinweis

Kommentar verfassen